Poecilia wingei

Deutsche Namen :Endler-Guppy
Endlers Guppy
Körperlänge :Die Männchen werden etwa 2,5 cm, die Weibchen ca. 4 cm lang.
Beckengröße :Beckengrößen ab 54 Liter sind geeignet um eine kleine Gruppe der Tiere dauerhaft darin zu pflegen.
Geschlechts-
unterschied
:Männliche Tiere haben ein deutlich sichtbares Gonopodium, sind kleiner, farbig und haben spitz zulaufende Schwanzflossenenden. Weibchen sind einheitlich silbergrau mit verrundeter Schwanzflosse.
Biotop :Sand- oder Kiesboden, geringe Wasserbewegung, Wurzelverstecke, partiell dichte Bepflanzung.
Aktive Phase :Poecilia wingei ist tagaktiv. Nachts ruhen sie auf dem Boden oder auf sonstigen Einrichtungsgegenständen.
Beckenregion :Es werden alle Beckenregionen genutzt.
Anzahl Tiere :Haltung in einer Gruppe von 5 bis 10 Individuen.
Futter :Flockenfutter, feines Lebendfutter, Frostfutter
Zuchtstatus :Eine Zucht im Aquarium ist möglich. Im Regelfall vermehren sich die Fische bereits im Gesellschaftsaquarium. Sind keine Fressfeinde vorhanden, kommt es innerhalb weniger Monate zu einer Überbesetzung.