Kurzübersicht  Vorkommen  Fachwissen  Fotos

Biotodoma cupido

Deutscher Name :Schwanzstreifenbuntbarsch
Körperlänge :Weibliche Tiere werden bis zu 14 cm und Männchen bis zu 15 cm lang.
Beckengröße :Becken ab einer Länge von 150 cm und einem Volumen von 300 Litern sind für eine dauerhafte paarweise Haltung geeignet.
Geschlechts-
unterschied
:Ein Geschlechtsunterschied ist sehr schwer erkennbar. Männchen haben einen leicht verlängerten Rückenflossen- und Schwanzflossenstrahl.
Biotop :Sand als Bodengrung, Laub, Steinaufbauten mit vielen Verstecken, Bepflanzung mit robusten Arten möglich. Steinabgrenzungen zwecks Revierbildung.
Aktive Phase :Die Tiere sind tagaktiv.
Beckenregion :Es wird überwiegend die mittlere Wasserregion bevorzugt.
Anzahl Tiere :Es wird eine paarweise Haltung empfohlen.
Futter :Lebend- und Frostfutter, Regenwürmer, Tubifex, Flockenfutter, Gemüse.
Zuchtstatus :Die Fische wurden vielfach im Aquarium nachgezüchtet.

zum Listenbeginn  1 Seite zurück 1 Seite vor zum Listenende

1 ... 1