Amatitlania nigrofasciata

Deutscher Name :Blaukehlchen,
Grünflossenbuntbarsch,
Zebrabuntbarsch
Körperlänge :Die Weibchen werden bis zu 10, die Männchen bis 15 cm lang.
Beckengröße :Beckenlängen ab 150 cm sind für die dauerhafte Pflege eines Paars der Fische geeignet.
Beckenregion :Es wird die untere Beckenregion bevorzugt.
Geschlechts-
unterschied
:Männchen haben länger ausgezogene Flossen und sind wesentlich größer als weibliche Exemplare. Im Alter bekommen die Männchen einen leichten Buckel auf der Stirn.
Biotop :Steinaufbauten mit vielen Versteckmöglichkeiten, Kiesboden, Schwimmpflanzen.
Anzahl Tiere :Haltung der Fische in einer Gruppe.
Aktive Phase :Die Tiere sind tagaktiv.
Futter :Flocken- Frost- und Lebendfutter.
Zuchtstatus :Die Zucht der Tiere ist im Auqarium mehrfach durchgeführt worden.