Schistura mahnerti

Deutscher Name :Mahnert-Tigerschmerle,
Kleine Bachschmerle
Körperlänge :Die Fische werden in beiden Geschlechtern etwa 7 cm lang.
Beckengröße :Beckenlängen ab 80 cm sind geeignet, um eine kleine Gruppe der Fische dauerhaft zu pflegen.
Beckenregion :Die Bodenregion wird bevorzugt genutzt. Es erfolgen jedoch auch Ausflüge durch das gesamte Becken.
Geschlechts-
unterschied
:Bisher sind keine sicheren Geschlechtsunterschiede bekannt.
Biotop :Sand- oder Kiesboden, große Flusskiesel, Strömung.
Anzahl Tiere :Pflege in kleiner Gruppe von ca. 7 Individuen.
Aktive Phase :Hauptsächlich bei der Fütterung verhalten sich die Fische wie aufgedrehte Minischlangen. Aber nicht nur zur Fütterungszeit kann man sie während der Beleuchtungsphase beobachten.
Futter :Flockenfutter, tiefgefrorene Mückenlarven, Granulatfutter.
Zuchtstatus :Angeblich sollen Aquariennachzuchten erfolgt sein. Nähere Einzelheiten sind jedoch noch nicht bekannt geworden.