Julidochromis ornatus

Deutscher Name :Gelber Schlankcichlide
Körperlänge :Männliche Tiere werden bis zu 8 cm groß, weibliche bis 7 cm.
Beckengröße :Die Beckenlänge für harmonierende Paare sollte mindestens 80 cm betragen, was einem Beckenvolumen von ca 150 Litern entspricht.
Beckenregion :Es wird die untere Beckenregion bevorzugt. Jedoch ist die Region stark abhängig von der Beckeneinrichtung. Existieren Steinaufbauten bis an die Wasseroberfläche, werden diese wie die Bodenregion genutzt.
Geschlechts-
unterschied
:Der Geschlechtsunterschied ist bei genauer Beobachtung des Verhaltens der Fische relativ einfach zu unterscheiden. Weibchen nehmen bei Begegnung mit einem Männchen eine körperkrümmende Stellung ein, welche akzeptanzprüfend Paarungsbereitschaft signalisiert. Eine sichere farbliche Unterscheidung ist nicht möglich.
Biotop :Sandboden und Steinaufbauten mit vielen Versteckmöglichkeiten. Pflanzen werden geduldet, sind jedoch nicht notwendig.
Aktive Phase :Die Tiere sind tagaktiv.
Anzahl Tiere :Vorzugsweise in paarweiser Haltung. Pflege in kleiner Gruppe bei ausreichend Reviermöglichkeiten ebenfalls möglich.

zum Listenbeginn  1 Seite zurück 1 Seite vor zum Listenende

1 ... 2