Ctenopoma acutirostre

Deutscher Name :Leopard-Buschfisch
Körperlänge :Die Tiere werden bis zu 15 cm lang.
Beckengröße :Beckenlängen ab 120 cm sind für eine dauerhafte Pflege der Fische eines Paares geeignet.
Beckenregion :Es wird die untere Beckenregion bevorzugt.
Geschlechts-
unterschied
:Weibliche Tiere haben weniger Flecken in den Flossen. Adulte Männchen haben am Schwanzansatz und hinter den Augen Dornenfelder.
Biotop :Dichte Bepflanzung, reichlich Verstecke in Form großblättriger Pflanzen oder Schwimmpflanzen die als Unterstände dienen, freier Schwimmraum sekundär.
Aktive Phase :Die Fische sind überwiegend nachtaktiv.
Anzahl Tiere :Die Haltung der Fische sollte paarweise oder in kleiner Gruppe erfolgen.
Futter :Lebendfutter (Mückenlarven, Regenwürmer, Tubifex), tiefgefrorene Mückenlarven
Zuchtstatus :Die Fische wurden im Aquarium nachgezüchtet. Die Zucht ist schwierig und gelingt eher selten. Empfohlen wird diesbezüglich die paarweise Haltung in einem geräumigen Artbecken.